Sie sind hier: Über uns
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Kontakt

Schiffahrts-Chor Berlin wurde am 23.11.1952 als Betriebschor der späteren Deutschen Binnenreederei gegründet. Der gemischte Chor feierte 2012 sein 60-jähriges Jubiläum.


Tradition der Binnenschifffahrt musikalisch wach zu halten und dieser Zunft bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten Freude zu bringen, sei es im Historischen Hafen Berlin, bei der Segelregatta alter Lastensegler auf dem Müggelsee oder bei Festveranstaltungen der Berlin-Brandenburgischen Schiffahrtsgesellschaft.
Zum Chorrepertoire gehören neben schifffahrtstypischen Liedern auch die klassische Chorliteratur, das Volkslied, die Leichte Muse (Johann und Josef Strauß) und, als Berliner Chor, natürlich auch Lieder von und über Berlin - also u.a. Walter Kollo und Paul Lincke.


Höhepunkte sind die eigenen Chorkonzerte und Konzertreisen zu befreundeten Chören im Südharz oder in Thüringen oder aus besonderen Anlässen, wie u.a. im Frankenwald im Rahmen eines großen Sommerfestes.


gemeinnütziger Verein und Mitglied im Chorverband Berlin. Er hat z.Z. 90 Mitglieder, davon 47 aktive Sängerinnen und Sänger. Er finanziert sich vor allem durch die Mitgliedsbeiträge seiner Mitglieder.
Die Vorsitzende des Vereins ist Edda Sellmann,
die künstlerische Leitung hat Christa van Elsbergen.